IMG_4885_edited.jpg

ÜBER MICH

Geboren 1971, Psychologin, Therapeutin, Mediatorin. Mutter von einer Tochter und einem Sohn.

Neugierig, staunend, wertschätzend, interessiert, beobachtend, zuhörend, selbstkritisch. 

Menschen und ihre Geschichten haben mich schon immer sehr interessiert. Als ich 19 Jahre alt war, empfahl mir ein Soziologieprofessor anhand meiner Fragen, Soziologie zu studieren. Es wurde dann jedoch Psychologie. Das Zusammenleben der Menschen, ihre inneren Landkarten und die vielfältigen inneren und äusseren Lebenswelten faszinieren und berühren mich bis heute sehr. 

BERUFLICHER WERDEGANG

seit Oktober 2018

Systemische Therapeutin in eigener Praxis

2011 bis heute

Beraterin und Mediatorin, Paarberatung - und Mediation im Kanton Zürich

2008 bis 2011

Paar- Familien- und Einzeltherapie, sowie Opferberatung bei Triangel Beratungsdienste Zug

2003 bis 2008

Erziehungsberatung, Gutachten für Behörden bei der Jugend- und Familienberatung Winterthur

2000 bis 2003

Schulpsychologin, Schulpsychologischer Dienst Kanton Solothurn

1998 bis 2000

Leiterin von therapeutischen Scheidungsgruppen für Kinder, Erziehungsberatung Bern

1997 bis 2000

IKM, Institut für Konfliktmanagement und Mythodrama, Co-Leiterin bei Kriseninterventionen in Schulklassen im Kanton Bern

AUS- UND WEITERBILDUNGEN

1990 bis 2000

Studium Kinder- und Jugendpsychologie, Umwelt- und Kulturpsychologie und Pädagogik, Universität Bern

2002 bis 2005

Systemische Therapieausbildung am Zentrum für systemische Beratung und Therapie (ZSB) in Bern

2009

Fachkurs Opferhilfe Berner Fachhochschule für Soziale Arbeit, Bern

2018

Grundkurs Mediation, Konstanzer Schule für Mediation

Laufend

Fortbildungen in Systemischer Therapie und Beratung

MITGLIEDSCHAFTEN IN BERUFSVERBÄNDEN

  • Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP

  • Schweizerische Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie SKJP

  • Schweizerische Vereinigung für Systemtherapie SYSTEMIS